Skip to navigation Skip to content

The Press

  • "…Die Amerikaner haben ihren Sondheim, den wir in Deutschland weniger kennen. Aber wir haben Paul Graham Brown mit musikalischen Ideen, die immer wieder von Neuem interessieren und begeistern...Dass im Kleinen Theater der geheimnisvolle König Kong persönlich vorbeischaut, ist einer der seltenen, speziellen Momente des Theaters, den niemand verpassen sollte. Größer kann Musical kaum werden…"
    (KING KONG, blickpunkt musicals)
  • "…die Partitur ist ungemein theatralisch, gewitzt und gut gemacht…"
    (KING KONG, klassik.com)
  • "…mit viel Emotion, historischen Details und eingängigen Melodien.…"
    (DER KAMPF DES JAHRHUNDERTS, Bild Zeitung)
  • "…Die Musik nach dem Vorbild Aaron Copland ist eingängig ohne billige Effekthascherei…"
    (KING KONG, Berliner Zeitung)
  • "…Ich habe selten so einen unterhaltsamen Abend im Theater verbracht...Browns Musik ist ebenso erfinderisch, wie sein hervorragendes Buch. Eingängig und melodisch...eine hochqualitative, facettenreiche Show."
    (ONLY BIRDS & ANGELS, The Lincoln Chronicle)
  • "…Paul Graham Brown...hat eingängige Melodien für die Songs dieses Musicals geschrieben. Manche Momente unterlegt er mit einer Musik, die an die Klavierbegleitung alter Stummfilme erinnert. Herausragend der wohl bisher ungewöhnligste Tango in einem Musical...Ein Tango, bei dem auch ein Schnitzel eine wichtige Rolle spielt...Off-Bühnen dieser Republik, reißt euch nicht nur um dieses Stück, sondern auch um genau diese Inszenierung! Euer Publikum wird es euch danken!…"
    (KING KONG, musicals magazine)
  • "Die Songs sind wunderschön...der überragende Eindruck in diesem Stück ist von Charme und Wärme. Es zeigt Mut zu eigener Überzeugung und bevormundet das Publikum aber nie...seine Ehrlichkeit in der Absicht und Durchführung ist seine größte Stärke."
    (FAIRYSTORIES, Global Search for Musicals Jury, Cardiff/London)
  • "…fast unerschöpliche Fülle von Songs und Melodien...Motto: geniale Simplizität.…"
    (BONNIE & CLYDE, musicals magazine)
  • "…Das flotte Historical DYNAMIT! ... bietet neben abwechslungsreichen Songs auch unterhaltsamen Geschichtsnachhilfeunterricht ... in einer schlüssigen Inszenierung, die beweist, dass kein großer Aufwand für gutes Theater nötig ist.…"
    (DYNAMIT!, orpheus Oper international 1 + 2 2012)

Kontakt

Für weitere Informationen und Anfragen wenden Sie Sich bitte:
info@ paulgrahambrown.de