Skip to navigation Skip to content

Bonnie und Clyde

Musik, Buch und Liedtexte von Paul Graham Brown.
(Deutsche Fassung von Frank Felicetti)

Die legendäre Geschichte des berühmtesten Gangster-Pärchens aller Zeiten. Eine Liebe, die so stark war, dass sie nur mit dem Tod enden konnte.

"fast unerschöpfliche Fülle von Songs und Melodien... Motto: geniale Simplizität" (musicals Zeitschrift)
"eingängige Songs" (Hamburger Morgenpost)
"Ein starkes Stück... Hitverdächtige Melodien" (Vogtland Anzeige)

Produktionen:

Premiere am Theater Heilbronn, Juni 2001
Altonaer Theater Hamburg, Juni 2003
Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz mit Nord Tour GmbH, September 2003
Theater Plauen-Zwickau, April 2004
Verschiedene Amateur-und Schulproduktionen

Besetzung:

3D, 7H
Orchestrierung für volle Orchesterbesetzung (Bläser 1,2 & 3, Trompete 1,2, & 3, Posaune 1&2, Schlagzeug, Gitarre/Banjo, Bass, Keyboard 1& 2, Streicher)
Reduzierte Fassung ebenalls erhältlich

Aufführungsrechte: Felix Bloch Erben Verlag, Berlin.

In Arbeit

  • Akt mit Geige: Musikalische Komödie, Basierend auf dem gleichnamigen Stück von Noel Coward
  • The Time to Change: Eine musikalische "Quick-Change"-Farce für "identische Zwillinge"